FEARLESS
Projektinfo

FEARLESS

Intelligenter Sturzsensor

Sturzprävention und Sturzerkennung in einem - Ohne Sorgen Leben!

Aufgabenstellung

Entwicklung eines Kunststoffgehäuses mit zwei Drehachsen und eines Montageblechs für die gesamte Baugruppe des Sturzsensors (Sensor, PCB, Anschlüsse etc.) unter Berücksichtigung der software- und hardwaretechnischen Vorgaben, der räumlichen und nutzerspezifischen Bedingungen

Analyse Technik, Bauteile und Funktionen 
Konzeption und Entwurf 
CAD 3D-Modellierung
Visualisierung

technische Zeichnungen
Prototyping
verifizieren potenzieller Produzenten
Detailoptimierung und technische Spezifikation mit dem Produzenten
Koordination vom T1-Muster bis zum Serienprodukt

Technologien & Materialien

Prototyp: 3d-Druck (SLS)

Produkt: Gehäuse Spritzguss (ABS/PC) 

Montageblech: Alublech gekantet/geprägt

Entwicklungsteam

Mag. Christian Stanek
Mag. Peter Spitaler
Dr. Rainer Planinc (cogvis)
DI Michael Brandstötter (cogvis) 
PD Dr. Martin Kampel (cogvis)

-

Kunststofftechnik & Werkzeugbau:

Bergs Kunststofftechnik KG

www.bergs.at

-

Graphik: 

Graphische Gestaltung im Erdgeschoss GmbH 

www.erdgeschoss.at

Auftraggeber

cogvis Software und Consulting GmbH
www.cogvis.at